Gefängnismission in der Ukraine

Ein großes Anliegen von Alexander Propp (organisatorischer Leiter des Dienstes für Ostmission) und dem OHM-Vorstand ist der Dienst unter den Gefangenen in der Ukraine. Im Gefängnis in Khmelnitsky sind Alexander Propp und seine Begleiter auch bei der Gefängnisleitung willkommene Gäste. Sie verkünden den Gefangenen Gottes Wort aus der Bibel, singen mit ihnen Lieder und beten mit - nicht selten sehr verzweifelten - Gefangenen.
 
 
page15image7362240
Manche Gefangene lassen sich – tief berührt von der Liebe Gottes – taufen.
Wenn sie aus dem Gefängnis entlassen werden, haben sie die Gemeinde als Anlaufstelle. So gelingt ihnen oft ein besserer Start „ins richtige Leben“.