Philippinen - Bergstämme

Mamanwa, Manobo und T’Boli
 

Aufgrund verschiedener wirtschaftlicher Interessen von Firmen und der Regierung schmälert sich zunehmend der Lebensraum der Ureinwohner. Auf Mindanao leben die Mamanwa, Manobo und T ́Boli, um die sich Pastor Bernhard Yap seit vielen Jahren mit seiner Frau kümmert. Das Wohlergehen der Bergstämme liegt ihnen sehr am Herzen. Immer wieder helfen auch die Bibelschüler der Bibelschule Acts mit, diese Menschen zu unterstützen. In viel Kleinarbeit und persönlichen Beziehungen wird versucht ihnen durch das Wort Gottes eine Lebensperspektive zu geben. Aber auch die praktische Unterstützung vor Ort ist sehr wichtig.

 

Die Mamanwa lieben ihre Kinder und selbstverständlich werden auch diese, zum Beispiel, durch die Kinderspeisung bevorzugt unterstützt.

Die CFF-Mitarbeiter haben außerdem erkannt, dass es wichtig ist, den Erwachsenen Gelegenheit zu geben, sich nützlich zu machen. Dies alles trägt dazu bei, dass ihr Leben lebenswerter wird.